Abhörgeräte bei www.securitec-electronics.com

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Preise zzgl. UST.

Warenkorb anzeigen

Abhörtechnik durch funkbasierte Abhörgeräte und GSM-Wanzen

Abhörtechnik durch funkbasierte Abhörgeräte und GSM-Wanzen

Die Möglichkeiten funkbasierter Abhörgeräte und GSM-Wanzen

Die technischen Möglichkeiten für einen Lauschangriff haben in den letzten Jahrezehnten gewaltige Fortschritte gemacht. Mit zunehmender Digitalisierung und damit einhergehender Entwicklung neuer Halbleiter sind heute funkbasierte Abhörgeräte im Microformat und gewaltigen Sendeleistungen möglich, die früher noch die Ausmaße einer Zigarettenschachtel hatten. Für jedermann verfügbar existieren heute funkbasierte Abhörgeräte in allen nur möglichen Varianten und Funktionen die früher technisch nicht erreichbar waren. Online zu erwerben über Spyshop`s sind diese leicht zu beschaffen und für weitgehend jedes beliebige Einsatzszenario ist etwas dabei. Funkbasierte Abhörgeräte zur Audioüberwachung von Räumen, Abhörwanzen als Telefonsender zur Telefonüberwachung, GSM-Abhörgeräte für eine weltweite Audio-Überwachung ohne Grenzen. Damit lassen sich das Geschäftsräume, Wohnungen, Lagergebäude, Konferenz-und Besprechungsräume, Fahrzeuge u.v.m. weitgehend risikolos abhören. Die Überlegung welche Abhörtechnik eingesetzt werden kann, ist primär davon abhängig, ob Zugang zu den Räumen besteht und wie die Energieversorgung geregelt werden kann. Bei Einsatz batteriebetriebener Abhörgeräte muss man natürlich zum Batterietausch regelmässig Zugang zu der betreffenden Räumlichkeit besitzen. Bei Abhörgeräten mit Netzstrom hingegen entfällt das. Der Einsatz von Minisender, wie diese Abhörwanzen in der Grösse eine Daumennagels genannt werden, ist immer noch sehr beliebt. Prinzipiell ist eine solche Wanze immer ein Funkgerät, bestehend aus einem Mikrofon mit Vorverstärker, welches die Gespräche auffängt und dem eigentlichen Sendeteil, der die Inhalte dann drahtlos auf einen Spezialempfänger (RF-Scanner) überträgt. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass im Interesse eines stabilen und störungsfreien Empfangs und erstklassiger Sprachübertragung, die Abhörwanze völlig frequenzstabil (quarzstabilisiert) und schmalbandig moduliert und der Audioteil digitalisiert sein sollte. Ansonsten handelt es sich um das Werk aus dem Hobby-Elektronikbaukasten von Dillentanten. Nach den klassischen Wanzen in Erbsengrösse, welche naturgemäss eine bedingte Reichweite haben, sind nun die weiterentwickelten GSM-Abhörgeräte auf dem Vormarsch. Das war es nur eine Frage der Zeit und wenig erstaunlich, dass sich auch Funk-Wanzen weiterentwickeln. Der größte Vorteil der GSM-Abhörgeräte im Vergleich zu „normalen“ Wanzen ist, dass sie über das weltweite Handynetz funktionieren und damit keine Entfernungsbeschränkungen mehr bestehen. Die neuen Möglichkeiten der GSM Wanzen öffnet ungeahnte Felder der Bespitzelung und Überwachung. GSM-Abhörgeräte funktionieren global und unabhängig von der Entfernung zum Ziel, ganz einfach durch einen simplen Telefonanruf an das GSM-Abhörgerät. Damit kann man „hineinhören“ und Live in Echtzeit alles abhören was gleichwo vor Ort gesprochen, wird, absolut diskret, ohne Nebengeräusche und ohne weitere Zusatzausrüstung. Das ist überaus komfortabel, weil man dafür nicht einmal sein Haus, Büro oder Wohnung verlassen muss. Ein auf dieser Grundlage durchgeführter Lauschangriff kann zu jeder Zeit, aus jeder Lebenslage und von jedem Ort auf der Welt gestarten werden. Vollkommen lautlos und ohne jedwede optische Auffälligkeiten. Durch die unbegrenzte Aktionsreichweite ist es damit möglich, von der heimischen Couch, dem Bürosessel oder von öffentlichen Plätzen global jeden Raum auf dieser Welt akkustisch und/oder sogar optisch zu überwachen. Durch eingebaute Callbackfunktion kann Sie das GSM-Abhörgerät auch anrufen sobald ein Geräusch entsteht und Sie hören dann lautlos alles mit was gerade geschieht. Das ist ideal für völlig legale Zwecke zur Objektüberwachung und Sicherung z.B. für entlegene Ferienwohnungen, Boote, Lagerräume oder zur Überwachung als Babyphone oder pflegebedürftiger und alter Personen.